Compliance: Das Werteverständnis der CFH Gruppe

Compliance in der CFH Gruppe bildet die Basis zur gemeinsamen Achtung und Wahrung unserer Werte und Grundsätze im Rahmen der Zusammenarbeit mit unseren Kunden, Geschäftspartnern, Lieferanten sowie unseren Mitarbeitern. In unserem Compliance-System sind ethische und rechtliche Verhaltensweisen der Unternehmensgruppe klar definiert und fest verankert. Dabei streben wir die Einhaltung gesetzlicher und unternehmerischer Regeln und Vorgaben durch alle Mitarbeiter an.

Unsere wesentlichen Werte sind: Integrität, Zuverlässigkeit und Fairness. Neben diesen Prinzipien ist die mittelständische Unternehmenskultur ein Wesenszug unserer Unternehmensgruppe.
Dies spiegelt sich auch in der Bereitschaft und Fähigkeit unserer Mitarbeiter wider, täglich kompetente und eigenverantwortliche Entscheidungen zu treffen.

Zudem sind die Beachtung der Menschenrechte, die Einhaltung des Arbeitsschutzes, ein nachhaltiger Umwelt- und Klimaschutz sowie Ressourceneffizienz wichtige Ziele für uns.
Die CFH Gruppe hat sich verpflichtet, Geschäfte ausschließlich durch Qualität und Integrität voranzubringen. Daher verfolgt die CFH Gruppe eine Null-Toleranz-Politik im Hinblick auf Vergünstigungen und Verhaltensweisen, die den Anschein einer unangemessenen Einflussnahme oder Unregelmäßigkeit hervorrufen können.

Unser nachfolgend einsehbarer Lieferantenkodex bildet die Grundlage für eine innovative und erfolgreiche Zusammenarbeit.